Flughafen München erneut bester Airport Europas

28.03.2019

Der Flughafen München ist wieder Europameister: Bei den jährlich verliehenen „World Airport Awards“ des renommierten Londoner Luftfahrtinstituts Skytrax wurde die bayerische Luftverkehrsdrehscheibe erneut mit dem Titel „Best Airport in Europe“ ausgezeichnet. Bereits zum zwölften Mal innerhalb der letzten 14 Jahre konnte der Flughafen München diesen Erfolg für sich verbuchen. Im weltweiten Vergleich konnte sich München mit einem siebten Platz abermals unter den Top-Ten-Airports positionieren. Grundlage der „World Airport Awards“ ist jedes Jahr eine weltweite Umfrage unter Passagieren. Fluggäste aus 100 Ländern hatten sich dieses Jahr daran beteiligt und 550 Flughäfen bewertet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer Feierstunde am Rande der internationalen Flughafenfachmesse „Passenger Terminal EXPO 2019“ in London überreicht.

„Wir sind sehr stolz auf unseren Airport. Diese Auszeichnung zeigt, dass der Münchner Flughafen auch international weiterhin als besonders leistungsfähig und gastfreundlich wahrgenommen wird“, stellte Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, fest. „Deshalb gehört dieser Preis in erster Linie den über 35.000 Beschäftigten des Airports, die mit ihrem tollen Engagement Tag für Tag dafür sorgen, dass unser Flughafen weltweit eine derart große Wertschätzung genießt.“

In der Kategorie „bestes Terminal“ schnitt das Terminal 2 des Münchner Flughafens mit dem 3. Platz im weltweiten Ranking erneut hervorragend ab. Bereits seit 2015 trägt der Münchner Airport zudem als einziger Airport Europas den Titel „5-Star-Airport“. Dieser Titel wird durch Luftfahrtexperten von Skytrax im Rahmen eines Audits vergeben.

Mehr erfahren: Airport Ranking von Skytrax